Rahmenprogramm

Feierliche Eröffnung mit Festvortrag am 11. Dezember 2014
ab 18:00 Uhr im Raum Berlin B

 

Begrüßung der Kongresspräsidenten
Prof. Dr. med. Jürgen Scholze
Prof. Dr. med. Thomas Unger

Preisverleihungen
Prof. Dr. med. Martin Hausberg, Vorstandsvorsitzender der DHL
PD. Dr. med. Anna Mitchell, Stellv. Vorstandsvorsitzende der DHL

Begegnungen
Armin Müller-Stahl liest aus „Rollenspiel“ und „Unterwegs“

 

Anschließend Get Together in der Ausstellung

Festabend am 12. Dezember 2014 ab 19:30 Uhr
Landesvertretung Baden-Württemberg

Mitten im Botschaftsviertel am Berliner Tiergarten und in unmittelbarer Nähe des Maritim Hotels befindet sich ein Stück Baden-Württemberg, die Vertretung des Landes als Schnittstelle von Landesregierung und politischen Aktivitäten in der Bundeshauptstadt.

Die Landesvertretung Baden-Württemberg ist ein Ort der politischen Kommunikation – ein Rahmen, in dem Politik, Diplomatie, Wirtschaft, Kultur und Medien zusammentreffen, um sich auszutauschen und miteinander verständigen können. Offen präsentiert sich das unverwechselbare Gebäude aber auch allen Menschen, die sich für die kulturelle und wirtschaftliche, traditionelle und innovative Vielfalt des Landes interessieren.

In dieses moderne und weltoffene Ambiente laden wir Sie zum traditionellen Festabend des 38. Wissenschaftlichen Kongresses der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL® – Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention mit  baden-württembergischen kulinarischen Spezialitäten und Weinen ein.

Voranmeldung erforderlich! (über Teilnehmerregistrierung)

Teilnahmegebühr:  60,- Euro