Teilnehmerregistrierung

Die Vorregistrierung ist bereits abgeschlossen.
Eine Registrierung ist nur noch vor Ort möglich. Dazu können Sie gerne folgendes Formular als PDF zu Hause herunterladen und am Tagungscounter abgeben.

Onsite-Formular

Tagungscounterzeiten:

Donnerstag, 11.12.14     08:00 – 18:00 Uhr
Freitag, 12.12.14            07:30 – 17:30 Uhr
Samstag, 13.12.14          08:00 – 13:00 Uhr

 

Bitte vor Anmeldung den nachfolgenden Antrag ausfüllen und  diesen an die Deutsche Hypertonie Akademie übersenden.
(Adresse und Faxnummer finden Sie im folgenden PDF)

 

Teilnehmergebühren

seit 05.11.2014
DHL Mitglied
(Mitgliedsbeitrag 26,00 €)
235,00 €
Nichtmitglied 295,00 €
Erstqualifizierung zum Hypertonieassistenten/-in DHL* 165,00 €
Hypertonieassistenten/-in DHL* 140,00 €
Ermäßigte Gebühr (Student) 80,00 €
Tageskarte Mitglied DHL 110,00 €
Tageskarte Nichtmitglied DHL 130,00 €
Tageskarte Student 40,00 €
Festabend – Landesvertretung Baden Württemberg Freitag 12.12.14 19:30 Uhr  60,00 €

Ihr Ansprechpartner

Waas_Manon168 Event-Services – Teilnehmerregistrierung
Manon Waas
Tel.: +49(0)621 / 4106 – 102
Fax: +49(0)621 / 4106 – 80 102
E-Mail: manon.waas@mcon-mannheim.de

 

Zahlungsarten

Überweisung:
Es wird um gebührenfreie Überweisung der Teilnahmegebühren erst nach Erhalt unserer Bestätigung/Rechnung mit Angabe Ihrer
Teilnehmer- und Rechnungsnummer gebeten. Die Rechnung wird per Email versandt.

Kreditkarte:
Online besteht die Möglichkeit mit der Kreditkarte (Visa, Mastercard) zu zahlen. Die Abwicklung der Zahlung erfolgt über unseren Partner RBS WorldPay. Eine Rechnung/Bestätigung wird von m:con per Email versandt.

Barzahlung und Maestro-Card:
Barzahlung und Zahlung mit der Maestro-Card ist ausschließlich vor Ort am Tagungsbüro möglich.

Zahlungs- und Stornierungsbedingungen

Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Bei Eingang der Stornierung bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei der m:con Teilnehmerregistrierung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 30,- für jede angemeldete Person fällig, nach diesem Termin ist eine Rückerstattung leider nicht möglich. Ist die Teilnahmegebühr geringer als EUR 30,-, so wird diese einbehalten bzw. muss bei Stornierung trotzdem entrichtet werden. Die volle Teilnahmegebühr ist auch zu zahlen, wenn ein angemeldeter Teilnehmer nicht zum Kongress erscheint.